Pädagogische Diagnostik

Pädagogische Professionalität ist darauf angewiesen, junge Menschen und ihre sozialen Systeme sowohl analytisch als auch in ihrer inneren Komplexität zu verstehen. Die Rekonstruktion ihrer Handlungsmuster ist für die Wahl einer sozialpädagogischen Intervention unerlässlich. Das „Nichtverstehen“ der jungen Menschen verstärkt die Problematik, verursacht langfristige Eskalation sowie Rat- und Hilflosigkeit bei den pädagogischen Fachkräften, die daraufhin häufig nur noch mit Psychiatrieeinweisung und/oder Verlegung in andere Institutionen reagieren können. Eine daraus resultierende Kostenexplosion ist unvermeidbar.

Datenschutz

Wir freuen uns, Sie auf unserer Seite begrüßen zu dürfen. Hier vorab noch einige Informationen zum Datenschutz:
Formulare
Informationen, die Sie über Formulare dieser Seite absenden, werden von uns gespeichert. Spezifische Informationen über die Datennutzung finden Sie beim jeweiligen Formular.
Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies und andere ähnliche Technologien zur statistischen Auswertung der Seitennutzung und der Bereitstellung bestimmter Funktionen.
Webseite von